Treffer für: Testbetrieb

 

IPA24:(1) BSH – Automatisierung Logistikprozess

Thema: Automatisierung Logistikprozess Als Teil der internen Logistik kümmern wir uns am Standort Traunreut um die stetige Optimierung der Logistikprozesse im Fertigungsbereich der Herdmontage. Unsere Kernaufgabe ist die effiziente Ver- und Entsorgung von Teilen für unsere Kunden (die Montage und die Fertigung). Alle Prozesse sind so gestaltet, dass die Kunden die richtigen Teile, zur richtigen […]

 
ANGEBOT IPA 19/N – Stangelmayer – Entwicklung und Planung einer RFID-gestützten Sortiermaschine

ANGEBOT IPA 19/N – Stangelmayer – Entwicklung und Planung einer RFID-gestützten Sortiermaschine

Textilservice Stangelmayer ist ein Textildienstleister, der seinen Kunden Textilien aller Art zur Verfügung stellt und diese wieder hygienisch aufbereitet und bedarfsgerecht zustellt. Der Firmenhauptsitz ist in Kolbermoor. Ca. 500 Mitarbeiter kümmern sich um die Versorgung unserer Kunden.
Zu unseren Kundengruppen zählen Kliniken, Krankenhäuser, Seniorenheime, Hotels, Gewerbe- und Industriebetriebe, die Bedarf an Textilien und Berufsbekleidung haben.
Täglich werden ca. 60.000 kg Flachwäsche verarbeitet, die sich aus ca. 450 verschiedenen Artikeln zusammensetzt.
In der Wäscherei-Branche ist Stangelmayer eines der führenden Unternehmen im Einsatz der RFID-Technologie. Wir haben mehr als 1.000.000 Wäschestücke mit UHF-Transpondern versehen. Zudem verfügen unsere Transportbehälter (Trollies) über eigene UHF-Tags. Dieses Jahr wird eine Nachverfolgung der Ware zum Kunden und wieder zurück live gehen.
Aufgabe ist die Entwicklung und Planung einer RFID-gestützten Sortiermaschine für Kopfkissen und sonstiger Kleinteile:
Dabei müssen im ersten Schritt die Teile vereinzelt und einem Lese- und Sortierprozess zugeführt werden. Dieser Schritt umfasst die Erstellung eines Konzepts, Versuche zum Testen der Wirksamkeit der gewählten Methode, die Budgetierung und der Testbetrieb sowie die weitere Optimierung des Versuchsaufbaus.
Im zweiten Schritt sollen verschiedene Methoden für die Sortierung untersucht und nach Störanfälligkeit und Kosten bewertet werden.