Treffer für: Kalkulation

 
ANGEBOT IPA 20/N – Kiefel – Wertanalyse an einer Automobil Umbuganlage

ANGEBOT IPA 20/N – Kiefel – Wertanalyse an einer Automobil Umbuganlage

Kostenoptimierung an Formrohren Anwendungsbereiche – Randbedingung Anlagen zum Kaschieren von Interieurbauteilen wie Türseitenverkleidungen, Armauflagen, I-Tafeln, etc. sowie alle dazu erforderlichen Zusatzoperationen Aufgabe: Untersuchung der bestehenden Anlage hinsichtlich Kosten- Einsparpotentialen unter Erhaltung der vollen Funktionalität Einarbeiten in den Umbugprozess Analyse der aktuellen Konstruktion Feststellen der Optimierungspotentiale, z.B. hinsichtlich Material, Oberflächen, Losgrößen, Gleichteilen, Arbeitsmethoden, etc. Entwurf von […]

 
IPA7/1 – infraServ – Weiterentwicklung der Vorgehensweisen und Werkzeuge zur Kalkulation von Engineeringleistungen

IPA7/1 – infraServ – Weiterentwicklung der Vorgehensweisen und Werkzeuge zur Kalkulation von Engineeringleistungen

Aus dem vorhandenen Know-how soll ein bestehender Lösungsansatz weiterentwickelt oder ein neuer Lösungsansatz ausgearbeitet und umgesetzt werden. Dazu ist eine detailliertere Bewertung der vorhandenen Lösungen und Ideen vorzunehmen. Zu berücksichtigen ist, dass InfraServ keine Anlagen „von der Stange“ baut sondern jeder Auftrag anders ist („Unikate sind unser Kerngeschäft“).

 
IPA4/3 – Kathrein – Entwicklungsbegleitende Kalkulation

IPA4/3 – Kathrein – Entwicklungsbegleitende Kalkulation

Schon in der Planungsphase in der Entwicklung ist es notwendig, die zu erwartenden Herstellkosten zu ermitteln. Daraus abgeleitete Angebote für intern oder auch an Extern können sehr schnell verbindlich werden und zu fixen Aufträgen führen.