Author Archive:

 

5 IPA-Projekte können dieses Jahr umgesetzt werden

Sehr geehrte Studierende, Ergebnis des Bewerbertags ist, dass 5 IPA-Projekte umgesetzt werden können. 2 von der Firma Linde und jeweils eines von den Firmen Kiefel, Heidenhain, Somic. Viel Erfolg allen Beteiligten ! Viele Grüße, Peter Kraus

 

Bewerbungsschluss für IPA verlängert bis 10. April 2022

Sehr geehrte Studierende, Der Bewerbungsschluss für die Teilnahme am IPA-Programm wurde vom 8.4. auf 10.4.22 verlängert. Viele Grüße, Peter Kraus

 

Neues Video zum IPA Programm verfügbar

Sehr geehrte Studierende, Es ist ein neues Video über IPA verfügbar. Schauen Sie gern mal rein: IPA-Video Viele Grüße, Peter Kraus

 

8. April 2022 Bewerbungsschluss für das IPA-Programm

Sehr geehrte Studierende, Bitte beachten Sie, dass am 8.4. Bewerbungsschluss für das IPA-Programm ist, welches Sie für Ihr Praxissemester nutzen können und für das Sie zusätzlich 3 FWPM angerechnet bekommen. Sehen Sie sich bitte die Projektvorschläge der Unternehmen an: http://ipa.fh-rosenheim.de/category/ipa24-2022 Bei Fragen zu IPA können Sie sich gern an mich wenden. Bei spezifischen Fragen zu […]

 

IPA24: (10) Kiefel – Entwicklung multifunktionales Schweißwerkzeug (REALISIERT)

Entwicklung eines multifunktionalen Schweißwerkzeugs für die Fertigung von medizinischen Beuteln. Warum IPA bei Kiefel – Einführung Themen mit technischen und wirtschaftlichen Aspekten – ideal für Wirtschaftsingenieurwesen Beste Betreuung und Unterstützung durch unsere Fachabteilungen Weiterführende Tätigkeiten wie Bachelorarbeit oder Masterarbeit fast immer möglich. Mitwirken bei der Definition der zukünftigen Unternehmensstrategie von Kiefel Kennenlernen von neu entwickelten […]

 

IPA24: (11) Linde – Metall-3D-Druck in der Instandhaltung (REALISIERT)

Metall 3D Druck in der Instandhaltung Kurzbeschreibung Thema Am Standort Schalchen der Linde GmbH werden komplexe Apparate und Spezialkomponenten für Industrieanlagen gefertigt. Dies erfordert oftmals auf die Produkte zugeschnittene teure Spezialwerkzeuge und Vorrichtungen. Durch neue Technologien ist es möglich sowohl Ersatzteile als auch Neufertigungen durch einen 3D-Druck herzustellen. Dabei soll die Anwendbarkeit der Pulverbetttechnologie näher […]

 

IPA24: (13) Linde – KI in der Fertigungsplanung (REALISIERT)

Künstliche Intelligenz in der Fertigungsplanung Kurzbeschreibung Thema Am Standort Schalchen der Linde GmbH werden komplexe Apparate und Spezialkomponenten für Industrieanlagen gefertigt. Dabei sind Termintreue und Kostensicherheit als entscheidende Faktoren für den wirtschaftlichen Erfolg maßgebend. Durch die hohe Varianz der Produkte, welche meist als Einzelstücke gefertigt werden, ist die Vorhersage von Durchlaufzeit und erforderlicher Arbeitszeit oftmals […]

 

IPA24: (16) Heidenhain – Optimierung Materialfluss im Verpackungsprozess (REALISIERT)

Optimierung des Materialflusses zum Verpacken von Komponenten Ausgangssituation Der Bereich Verpackung grenzt an eine vorgelagerte Fertigung des Produktbereichs „Numeri-sche Steuerungen“ an. Hier treffen sich Komponentenvarianten und deren verschiedene Wa-renströme. Aufgrund realisierter Fortschritte im Materialfluss der vorgelagerten Tätigkeiten rückt jedoch nun auch der Verpackungsbereich ins Blickfeldfeld und soll in Bezug auf Verbes-serungspotentiale betrachtet und analysiert werden. […]

 

IPA24: (17) Somic – Additive Fertigung (REALISIERT)

Integration der additiven Fertigung in die Produktion Ausgangssituation Nahezu täglich werden im Bereich der additiven Fertigung neue Maßstäbe gesetzt. Dies betrifft das Material, die Verfahren, die Performance und vieles mehr. Vor diesem Hintergrund soll erarbeitet werden, aus welchen Gesichtspunkten eine Integration dieser Verfahren in den Fertigungsprozess von Somic sinnvoll ist. Problemstellung Im Maschinenbau werden sowohl […]

 

IPA24: (20) AlzChem – Minimierung CO2 Emissionen

Minimierung der CO2-Emissionen aus der Energieerzeugung der Alzchem Ausgangssituation Reduktion der CO2-Emissionen Aufgabe der Studierenden In diesem Themenbereich gäbe es einige interessante Teilprojekte. Bisher arbeitet ein Mitarbeiter daran und er könnte besitmmt Unterstützung brauchen Benefits für die Studenten Eigenständige Betreuung eines oder mehrerer Projekte von Anfang bis Ende und somit auch die Möglichkeit zur praktischen […]

 

IPA24: (19) AlzChem – EU Taxonomie

Europäische Union – Taxonomie Ausgangssituation Das Thema Taxonomie ist vom Gesetzgeber noch nicht final ausformuliert. Den FCR Bereich von AlzChem tangiert die Thematik der EU Taxonomie. Aufgabe der Studierenden Literaturrecherche als ersten Aufschlag für das Thema EU Taxonomie. Benefits für die Studenten Eigenständige Betreuung eines oder mehrerer Projekte von Anfang bis Ende und somit auch […]

 

IPA24: (18) AlzChem – Investitionsevaluierung Gebäude

Investitionsevaluierung Gebäude Ausgangssituation Bei einem Laborgebäude (Hart) muss mittelfristig aus gesetzlichen Gründen eine energetische Sanierung durchgeführt werden. Aufgabe der Studierenden Im Rahmen des Projektes sollen die Kosten für folgende Alternativen ermittelt und miteinander verglichen werden. Energetische Sanierung des Gebäudes: Abschätzung der Kosten anhand von Vergleichswerten Leasing Laborkontainer: Bedarfsermittlung und Einholung von Angeboten Outsourcing der Labordienstleistungen: […]

 

IPA24: (15) Wacker Chemie – Claim Management in globalen Investitionsprojekten (globaler Projekteinkauf)

Thema: “Claim Management” in EPCM Verträgen bei globalen Investitionsprojekten theoretische Ansätze und best practice Anwendung Unternehmen/Rahmenbedingungen Erfolgreiches global agierendes Chemieunternehmen aus der Region mit dynamischen Wachstum Einblick in den abwechslungsreichen Arbeitsalltag des globalen Projekteinkaufs Projekt mit hohem Praxisbezug und vielen interessanten Schnittstellen (Engineering, Rechtsabteilung, Technischer Einkauf) Projekteinkäufer übernehmen die globale Projekteinkaufsverantwortung für CAPEX Projekte insbesondere […]

 

IPA24: (14) Kathrein – Analyse und Modellierung Geschäftsprozesse

Analyse und Modellierung der Geschäfts- und Teilprozesse inkl. Einbindung der eingesetzten Kommunikations- und Managementtools Randbedingungen Die Kathrein Solutions wurde 2006 ins Leben gerufen und ist ein eigenständiges, mittelständisches Unternehmen in der Rosenheimer Kathrein Gruppe. Wir sind einer der Technologieführer im Bereich IoT und liefern Identifizierungs- und Lokalisierungslösungen für Integrationspartner in den Bereichen Automotive, Logistik, Healthcare […]

 

IPA24: (12) Linde – Benchmark Fertigungstechnologie

Fertigungstechnologie Benchmark für Wasserstoff Isoliersystem Kurzbeschreibung Thema Als innovativer und vorausdenkender Fertigungsstandort für Anlagenkomponenten ist die Anpassung von Produkten an den zukünftigen Bedarf nicht nur eine Notwendigkeit, sondern Kern des wirtschaftlichen Handelns. Tanks mit flüssigem Wasserstoff (LH2), welcher normalerweise bei ca. 30K gelagert wird, werden nach dem Stand der Technik mit einer Multilayerisolierung (MLI) isoliert, […]

 

Aktualisierung der Website mit den neuen IPA-Projekten

Momentan wird die Webseite gerade aktualisiert mit den neuen IPA24 Projektskizzen. Am 14. März 2022 werden alle neuen Projektmöglichkeiten sichtbar sein.

 

IPA24:(9) Siltronic – Anlagen- und Prozessüberwachung in der Halbleiterindustrie

Entwicklung und beispielhafte Umsetzung eines systematischen Prozesses zur effizienten Anlagen- und Prozess-Überwachung in der Halbleiterindustrie mittels statistischer Methoden (FDC – Fault Detection and Classification, SPC – Statistical Process Control und Out-of- Control-Management). Unternehmen Als einer der führenden Waferhersteller ist Siltronic global ausgerichtet und unterhält Produktionsstätten in Asien, Europa und den USA. Siliziumwafer sind die Grundlage […]

 

IPA24:(8) Siltronic – Reduzierung CO2-Footprint in der Halbleiterindustrie

Automatisierungsherausforderung zur Reduzierung des CO2-Fußabdruckes in der Halbleiterindustrie Unternehmen Als einer der führenden Waferhersteller ist Siltronic global ausgerichtet und unterhält Produktionsstätten in Asien, Europa und den USA. Siliziumwafer sind die Grundlage der modernen Halbleiterindustrie und die Basis für Chips in allen Anwendungsbereichen der Elektronik – von Computern über Smartphones bis hin zu Elektroautos und Windkraftanlagen. […]

 

IPA24:(7) Siltronic – Konzeptstudie für die Beschichtung von Quarztiegeln

Konzeptstudie zur Beschichtung von Quarztiegeln für die Herstellung von Siliziumeinkristallen für die Halbleiterindustrie Unternehmen Als einer der führenden Waferhersteller ist Siltronic global ausgerichtet und unterhält Produktionsstätten in Asien, Europa und den USA. Siliziumwafer sind die Grundlage der modernen Halbleiterindustrie und die Basis für Chips in allen Anwendungsbereichen der Elektronik – von Computern über Smartphones bis […]

 

IPA24:(6) Siltronic – Prozesssteuerung Halbleiterfertigung

Applied Data Science: Weiterentwicklung einer modellbasierten Prozesssteuerung in der Halbleiter-Produktion im Bereich chemisch-mechanisches Polieren. Unternehmen Als einer der führenden Waferhersteller ist Siltronic global ausgerichtet und unterhält Produktionsstätten in Asien, Europa und den USA. Siliziumwafer sind die Grundlage der modernen Halbleiterindustrie und die Basis für Chips in allen Anwendungsbereichen der Elektronik – von Computern über Smartphones […]

 

IPA24:(5) ODU – Implementierung Operational Excellence

Thema: Projektoffice – Communications & Relations zur Implementierung – Operational Excellence – OPX bei ODU Ausgangssituation / Randbedingungen Das Unternehmen Otto Dunkel GmbH, kurz ODU, ist heute ein mittelständisches Familienunternehmen, das weltweit im Bereich Steckverbindungssysteme agiert. ODU bietet als Systemlieferant mit seinen rund 90.000 verschiedenen Artikeln ein breites Spektrum an branchen- und kundenspezifischen Lösungen in […]

 

IPA24:(4) IABG – Ermittlung des Marktpotentials von Dienstleistungen im Gesundheitswesen

Thema: Ermittlung des Marktpotentials von IABG Dienstleistungen im Gesundheitswesen Die IABG stellt sehr spezialisierte Dienstleistungen bereit, die bisher erfolgreich, jedoch hauptsäch-lich in der Verteidigung und in der Luft- und Raumfahrt platziert werden konnten. Ausgangssituation Insbesondere das IABG-Innovationszentrum beschäftigt sich mit den sogenannten disruptiven Technologien, wie Künstliche Intelligenz, Augmented/Virtual Reality, Machine Learning und Robotik. Dies werden […]

 

IPA24:(3) BSH – Datenerhebungssystem

Thema: Einführung, Implementierung und Plausibilisierung eines Datenerhebungssystems zur automatischen Erfassung und Auswertung von Maschinen- und Fertigungsdaten Der Werkzeugbau am Standort Traunreut versteht sich als Entwicklungspartner und Dienstleister zum Bau, der Änderung und der Instandhaltung von Werkzeugen für die Herstellung von Blech- und Kunststoffteilen. Dabei bilden wir den kompletten Werkzeugentstehungsprozess von der Entwicklung über die Wertschöpfung […]

 

IPA24:(2) BSH – Verbesserung Produktionstechnologien

Thema: Wir müssen unsere Produktionstechnologien stetig verbessern! Als Globalfunktion kümmern wir uns im Fertigungsverbund des Produktbereichs Kochen (insgesamt 12 Fabriken) unter anderem um die Weiterentwicklung von Produktionstechnologien. Experten unserer Abteilung zeichnen sich entlang des Wertstroms (siehe nachfolgendes Bild) z. B. für Großpressen oder Schweißstraßen verantwortlich. Dazu gehört das ständige Verbessern auf „Tagesbasis“, aber auch eine […]

 

IPA24:(1) BSH – Automatisierung Logistikprozess

Thema: Automatisierung Logistikprozess Als Teil der internen Logistik kümmern wir uns am Standort Traunreut um die stetige Optimierung der Logistikprozesse im Fertigungsbereich der Herdmontage. Unsere Kernaufgabe ist die effiziente Ver- und Entsorgung von Teilen für unsere Kunden (die Montage und die Fertigung). Alle Prozesse sind so gestaltet, dass die Kunden die richtigen Teile, zur richtigen […]